Erschreckende Zahlen – aktueller UN OCHA Bericht

Die offiziell von UN OCHA erhobenen Zahlen per 31.12.2018 zu Kamerun:

3,700 unbegleitete oder von Eltern getrennte Kinder benötigen Hilfe und Psycho-soziale Unterstützung
40% aller Kliniken und Gesundheitszentren im anglophonen Kamerun können derzeit keine Impfungen vornehmen
85% der Geburten geschehen ohne jede Unterstützung
4 Mio Menschen betroffen
1,3 Mio Menschen in Not
160.000 Menschen akut betroffen durch Tod, Verletzung, Verlust
437.500 Binnenflüchtlinge ohne Dach über dem Kopf
500.000 Menschen in Notbehelfsunterkünften
330.000 Menschen zusätzlich auf Hilfe angewiesen

Der Bericht ist detailliert und lohnt zu lesen. Leider bislang nur in englischer Sprache verfügbar:

Posted in Uncategorized