Schulprojekt für traumatisierte Flüchtlingskinder

Die Kinder aus den Partnerbezirken im anglophonen Kamerun sind die Leidtragenden. Sie tragen eine Hauptlast des Konflikts, an dem sie ganz und gar unschuldig sind. Nicht nur, dass viele Schulen geschlossen sind und sie seit drei Jahren keinen Unterricht mehr besuchen können, mussten viele auch mit ansehen, wie engste Familienangehörige oder Freunde ums Leben kamen. Für solche Kinder wurde jetzt in Bafoussam ein Schulsozial-Projekt ins Leben gerufen.
Posted in Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.