Die internationale Gemeinschaft „am Steuer eingeschlafen“

Die internationale Gemeinschaft sei „am Steuer eingeschlafen“, wenn es um die Bewältigung von Notsituationen wie beispielsweise jener in Kamerun geht, sagte Jan Egeland, der Generalsekretär des Norwegischen Flüchtlingsrates NRC. Der Konflikt in dem zentralafrikanischen Land steht auf Platz eins der Liste der vernachlässigten Krisen.

Posted in Uncategorized